jsjr_by_karin_stoehr
Home » John Steam Jr. – Folk & Blues auf Simple

John Steam Jr. – Folk & Blues auf Simple

John Steam Jr. hört man die Faszination für den Sound aus Nashville/Tennessee in seinen Songs an. Die Stücke seines Album Simple sind ebenso schön, wie eingängig und Fans von Folk, Blues & Country werden es sehr schätzen.

John Steam Jr. hat sein Album Ende 2020 mitten in der Krise veröffentlicht. Bereits mit seinem Album Anywhere But Here (2018) bewies er seine Vorliebe für eher tragende und nachdenkliche Songtexte. Der Musiker mischt auf sehr sympathische Weise intelligentes Songwriting mit hohem Mitsingfaktor. Mit Songs, wie Something Old, Something New zeigt er auch auf seiner aktuellen Platte, dass er diese Fähigkeit noch perfektioniert hat. 

Mit  seiner warmen Stimme  und seiner Akustikgitarre fliessen die Stücke ebenso schön, wie ehrlich ineinander. Das Album macht direkt Lust auf eine Reise durch echte Kneipen, mit Jukeboxen und coolen Open Mic Sessions. Spätestens bei Autopilot Off bin ich gedanklich an der Theke angekommen.

Beim Song What Happens to the Best of Us verspürt man direkt Fernweh. Das Stück ist wirklich schön geworden und der Gesang von John Steam Jr. kommt hier am besten zu Geltung. Kein Wunder, dass der Musiker aus Süddeutschland bereits Supportshows für Musiker, wie Frank Turner, Larry and his Flask, Rosco Wuestewald, Meadows gespielt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Derzeit hat John Steam Jr. die Bühne gegen das Homeoffice getauscht und erfreut sich seiner neuen Rolle als Vater. Wenn es die Familienzeit zulässt, schreibt er wieder neue Songs oder übt sich weiter in der Erstellung von Animationsvideos. Der Titeltrack Simple hat nun auf diesem Weg auch ein schönes Video erhalten.

Mit Blick auf die fortschreitenden Lockerungen der Vorgaben im zweiten Jahr der Corona Krise, bleibt zu hoffen, dass die angekündigten Termine nicht wieder verschoben werden müssen. So freuen wir uns hoffentlich ganz bald auf einen Besuch des sympathischen Singer-Songwriters in unserer Nähe. Wieder ein Musiker, der so ehrlich den Blues& Folk mit echtem Nashville Feeeling zu uns bringt.

John Steam Jr. auf der Bühne

26.05.21 L-Club Würzburg
27.05.21 Alte Utting München
11.05.21 Musikinitiative Hohenstrauß
12.05.21 Cafe Altensteig (mit Brickwater)
13.06.21 Altes Spital Viechtach (mit Folk’s Worst Nightmare)
18.06.21 Kulturkeller Schöngleina (mit James Mac Kenzie)
21.06.21 Schokofabrik Bayreuth
24.06.21 Gans am Wasser München
05.07.21 Goldene Krone Darmstadt
09.07.21 Tonfink Lübeck

Hinweis: Aufgrund des Corona Krise und den damit verbundenen Vorgaben für Veranstaltungen sind die hier angegebenen Termine ohne Gewähr. Aktualisierungen erfahrt ihr ggf. beim der Band direkt (Stand 10.05.2021).

Wer bis dahin ein wenig Livemusik-Feeling schnuppern möchte findet auf der Instagram Seite von Folk’s Worst Nightmare zwei Songs live. Aktuelle News und Konzertermine erfahrt ihr auch über die Homepage von John Steam Jr, oder bei Facebook, Instagram  oder Spotify.

Mehr Folk, Blues mit Rock aus dem Süden Deutschlands gewünscht? Dann hört euch I Am Korny an.

Fotocredits: John Steam by Karin Stoehr