Datenschutz

Ich respektiere eure Privats- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung eurer personenbezogenen Daten ist für mich daher ein wichtiges Anliegen.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne eure ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung eurer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist J. Carolin Schwarz, Musicspots, Jean-Paul-Weg 24, 22303 Hamburg (im Folgenden: Musicspots).

Sofern ihr der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung eurer Daten durch den Internetauftritt von Musicspots nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollt, könnt ihr euren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

J. Carolin Schwarz
Jean-Paul-Weg 24
22303 Hamburg
Deutschland
E-Mail: datenschutz@musicspots.de

Darüber hinaus könnt ihr selbstverständlich jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die bei mir gespeicherten Daten erhalten.


Erfassen von allgemeinen Daten & Informationen

Bei jedem Zugriff auf meine Internetseite musicspots.de werden automatisch Informationen in so genannte Server-Log Files gespeichert und an mich übermittelt. Diese Datensätze enthalten folgende Daten:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum
  • Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, ebenso sind diese Daten bestimmten Personen NICHT zuordbar. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu
prüfen, sollten mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Cookies

Die Internetseite von Musicspots verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Besuchers abgelegt werden und die der Browser speichert. Die meisten von Musicspots verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf dem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite könnt ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr erhaltet eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob ihr der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse seid. Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.


Social Media

Datenschutzerklärung für die Nutzung von:

  • Facebook

    Auf meiner Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennt ihr an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

    Wenn ihr meine Website besucht, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen euerm Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass ihr mit eurer IP-Adresse meine Seite besucht habt. Wenn ihr den Facebook „Like-Button“ anklickt während ihr in euerm Facebook-Account eingeloggt seid, könnt ihr die Inhalte meiner Seiten auf euerm Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch meiner Seiten euerm Benutzerkonto zuordnen. Als Anbieter der Seiten erhalte ich keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook.

    Wenn ihr nicht wollt, dass Facebook den Besuch meiner Website euerm Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggt euch bitte aus euerm Facebook-Benutzerkonto aus.

    Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php

  • Google +1

    Meine Website nutzt die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Beim Besuch einer Seite mit „+1“-Schaltfläche, entsteht eine direkte Verbindung zwischen euerm Browser und den Google-Servern. Ich habe daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermittelt. Klickt ihr auf den „+1“-Button, während ihr in Google + angemeldet seid, teilt ihr die Inhalte der Seite auf euerm öffentlichen Profil.
    Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn ihr auf die Schaltfläche klickt. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert.

    Möchtet ihr verhindern, dass die Google Inc. eure Daten speichert und mit euerm Konto verknüpft, loggt euch bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

    Informationen zur „+1“-Schaltfläche findet ihr hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

  • Twitter

    Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

    Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

    Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

  • Instagram

    Auf meiner Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Anbieter ist die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert.

    Wenn ihr in euerm Instagram-Account eingeloggt seid, könnt ihr durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte meiner Seiten mit euerm Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch meiner Seiten euerm Benutzerkonto zuordnen. Als Anbieter der Seiten erhalte ich keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram.

    Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

  • Spotify

    Auf meiner Website sind Funktionen des Musik- Dienstes Spotify eingebunden. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm in Schweden. Die Spotify PlugIns erkennt ihr an dem grünen Logo auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Spotify-PlugIns findet ihr unter https://developer.spotify.com

    Dadurch kann beim Besuch meiner Website über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen euerm Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass ihr mit eurer IP-Adresse meine Seite besucht habt. Wenn ihr den Spotify Button anklickt während ihr in euerm Spotify-Account eingeloggt seid, könnt ihr die Inhalte meiner Seite auf euerm Spotify Profil verlinken. Dadurch kann Spotify den Besuch meiner Seite euerm Benutzerkonto zuordnen.

    Wenn ihr nicht wollt, dass Spotify den Besuch meiner Website euerm Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, loggt euch bitte aus euerm Spotify-Benutzerkonto aus.

    Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

  • YouTube

    Meine Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn ihr eine meiner mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten ihr besucht habt.

    Wenn ihr nicht wollt, dass YouTube euer Surfverhalten euerm Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, loggt euch bitte aus euerm Spotify-Benutzerkonto aus.

    Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


Google Webfonts

Um die Inhalte meiner Internetseite browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwende ich auf meiner Seite Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache eures Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/


Jetpack für WordPress

Ich habe auf dieser Internetseite Jetpack integriert. Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, welches dem Betreiber einer Internetseite, die auf WordPress aufbaut, zusätzliche Funktionen bietet. Jetpack gestattet dem Internetseitenbetreiber unter anderem eine Übersicht über die Besucher der Seite. Durch die Anzeige von verwandten Beiträgen und Publikationen oder die Möglichkeit, Inhalte auf der Seite zu teilen, ist ferner die Steigerung der Besucherzahlen möglich. Außerdem sind Sicherheitsfunktionen in Jetpack integriert, sodass eine Jetpack nutzende Internetseite besser gegen Brute-Force-Attacken geschützt ist. Jetpack optimiert und beschleunigt ferner das Laden der auf der Internetseite integrierten Bilder.

Betreibergesellschaft des Jetpack-Plug-Ins für WordPress ist die Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA. Die Betreibergesellschaft setzt die Trackingtechnologie der Quantcast Inc., 201 Third Street, San Francisco, CA 94103, USA, ein.

Jetpack setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Jetpack-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Jetpack-Komponente veranlasst, Daten zur Analysezwecken an Automattic zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Automattic Kenntnis über Daten, die in der Folge zur Erstellung einer Übersicht der Internetseiten-Besuche verwendet werden. Die so gewonnenen Daten dienen der Analyse des Verhaltens der betroffenen Person, welche auf die Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen zugegriffen hat und werden mit dem Ziel, die Internetseite zu optimieren, ausgewertet. Die über die Jetpack-Komponente erhobenen Daten werden nicht ohne eine vorherige Einholung einer gesonderten ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person dazu genutzt, die betroffene Person zu identifizieren. Die Daten gelangen ferner Quantcast zur Kenntnis. Quantcast nutzt die Daten zu den gleichen Zwecken wie Automattic.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Automattic/Quantcast ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Automattic bereits gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Jetpack-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Automattic/Quantcast zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person den Opt-Out-Button unter dem Link https://www.quantcast.com/opt-out/ drücken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf dem von der betroffenen Person genutzten informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies auf dem System der betroffenen Person nach einem Widerspruch gelöscht, muss die betroffene Person den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass meine Internetseite für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar ist.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Automattic sind unter https://automattic.com/privacy/ abrufbar. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Quantcast sind unter https://www.quantcast.com/privacy/ abrufbar.


Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Ich verarbeite und speichere personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Sichere Datenübertragung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennt ihr daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in eurer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die ihr an mich übermittelt, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Desweiteren sichere ich meine Internetseite und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung eurer Daten durch unbefugte Personen ab.


Auskunftsrechte des Betroffenen

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben User u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Den Schutz eurer Daten nehme ich sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richtet eure Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung eurer Person an:

J. Carolin Schwarz
Jean-Paul-Weg 24
22303 Hamburg
Deutschland
E-Mail: datenschutz@musicspots.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.