Vampires_Promo_EliaDylanSchmid_k

I Am Korny neues Video Vampires voller Bluesrock

I Am Korny vereint Blues und Rock unmittelbar zu einem Ganzen. Das neue Video zur Single Vampires entführt uns in eine düstere Welt. Eindrucksvoll umgesetzt präsentiert der Musiker seinen Song.

Ein heller Schrei in die Nacht

Authentisch und offen, so haben wir I Am Korny in unserem Never Lunch Alone Livetalk vor ein paar Wochen erleben dürfen. Der Musiker aus dem Raum Stuttgart berichtete von der Entstehung seines Albums. Er nahm uns mit auf den Roadtrip durch die USA zum Songwriting und wir durften gleichzeitig einen Blick in seinen Probenraum werfen. I Am Korny berichtete von gemeinsamen Jamsessions mit befreundeten Musiker*Innen und Fans, die den Bluesrocker noch nicht kannten, waren begeistert von den tiefen Gefühlen, die in seinen Songs verankert sind.

Authentisch und offen, so haben wir I Am Korny in unserem Never Lunch Alone Livetalk vor ein paar Wochen erleben dürfen. Der Musiker aus dem Raum Stuttgart berichtete von der Entstehung seines Albums mit dem Songwriting auf einem Roadtrip in die USA. Gleichzeitig ließ er uns alle in seinen Probenraum blicken und berichtete von gemeinsamen Jam Sessions mit befreundeten Musiker*Innen. Fans, die den Bluesrocker noch nicht kannten, waren begeistert seinem gefühlvollen Sound.

Wie ein heller Schrei in die Nacht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Umsetzung des Videos Vampires, dem Opener auf seinem Album Sleep Ain´t Paying My Dues bringt diese Welt zum Vorschein. Gedreht in einem alten Gewölbekeller nur umgeben von Kunstnebel singt I Am Korny seine Zeilen. Ein berauschender Song mit schleppendem Walzertakt und gotischer Dunkelheit.

I AM Korny berührt unmittelbar

„In dem Song ‚Vampires’ geht es um das Gefühl der Einsamkeit, um die große Angst vor der innerlichen Leere. Dennoch ist mein Song alles andere als eine Kapitulation. Vielmehr ein Weckruf – ein heller Schrei in die Nacht, um dunkle Schatten zu vertreiben,“ erläutert der Musiker offen und ehrlich. Dieser helle Schrei berührt unmittelbar, bliebt im Ohr und tief im Inneren hängen und lässt den Zuschauer erschauern.

Die Phantome und die Träumer, die Helden und die Bösewichte, die Mutigen und die Verzweifelten, sie alle finden ihr Zuhause in „Vampires“. Gedreht wurde unter der Regie von Elia Dylan Schmid.

Mehr über I Am Korny erfahrt ihr auf seiner Webseite, dem Instagram Kanal, Facebook, Youtube oder Spotify.

Mehr  Blues Sound gewünscht? Kennt ihr schon Eli Paperboy Reed? Nicht? Dann hört mal in sein Album ‚Nights Like This‘ rein.

About the Author /

Musik ist meine Sonne für die Seele, mein Motor in den Tag, die Wiege in den Schlaf oder auch die optimale Begleitung durch eine kalte nebelige Nacht in Hamburg und der Welt. Ohne Musik geht es nicht. Mit auf jeden Fall immer besser. Daher gibt es diesen Blog.

Post a Comment