The Zangwills_by_ Trust A Fox Photography
Home » The Zangwills – Rock ohne Stillstand

The Zangwills – Rock ohne Stillstand

The Zangwills bringen uns mit ihrer neusten Single positive Stimmung aus dem Stillstand. Auf Never Looked Back mischt die Band aus UK diesmal ausdrucksstarke Synthesizer und Gitarren zu einem Song voller Selbstironie.

Es sind dreieinhalb Minuten pure Ironie, die uns die Band hier präsentiert. Geschrieben aus dem ständigen Blick zurück auf Momente des Stillstandes, scheinen sich die vier Musiker einen Ruck gegeben zu haben und wieder in die Zukunft blicken zu wollen. Ist dies ein Song für den Aufbruch? Erscheint hier Hoffnung aus der Tristesse heraus?

Never Looked Back schafft es diese Fragen in einer besonderen Art zu beantworten. Begonnen mit einer Melodie, die deutlich Spannung aufbaut und sich im Laufe des Stücks in einen Refrain entlädt, der das Fragezeichen das eben noch in der Luft hing, wieder dem Boden bringt. Denn das sich wiederholende „never looked back“ ist sich selbst genug und passt in den typischen Bandsound.

The Zangwills rockiger Ausblick

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Deutlich heraushören kann man die Synthesizerklänge der 80er. Durch diese Hinzugabe, ergibt sich ein noch coolerer Sound, der Pop und Rock miteinander verankert. Diese neue Single in 2021 ist endlich wieder ein Lebenszeichen der Band aus UK.

The Zangwills haben über die Jahren einen unverwechselbaren Sound kreiert. Seit ihren ersten Veröffentlichungen in 2017 ist es u.a. die charakteristische Stimme von Jake Vickers (Gesang, Guitar & Keyboards), die mit Sam Davies (Gitarre), Adam Spence (Schlagzeug), Ed Dowling (Bass) immer wieder an Bands, wie David Bowie, Arctic Monkeys, The Cure und The Strokes erinnert, von denen sie sich stark beeinflussen lassen.

Nachfragen ergaben leider, dass derzeit noch kein vollständiges Album der Band im Aussicht ist. So werfen wir noch einen Blick auf das Video Judas on the Dancefloor aus Februar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr über The Zangwills erfahrt ihr auf der Webseite, bei Facebook, Instagram oder Twitter. 

Mehr Rockmusik gewünscht? Dann hört mal in Anna´s Anchor rein.
Fotocredit by Trust A Fox Photography

Community Tipp!

Großer Dank geht an unsere Supporter:innen aus der MUSICSPOTS Community, die uns den Tipp zu The Zangwills gegeben haben. Mit eurer Unterstützung über Steady helft ihr MUSICSPOTS weiterhin unabhängig und werbefrei zu betreiben und wir können euch gleichbleibend gute Inhalten bereitstellen. Wir nennen es Community und freuen uns über euren Zuspruch und eure News.