Home » Noth stellen Fragen nach der Zukunft und dem Sein

Noth stellen Fragen nach der Zukunft und dem Sein

Noth lässt Pop mit Jazz und vielleicht einer Nuance Rock verschmelzen. Eine Fusion, die so gekonnt klingt, dass das Debütalbum Die Wahrheit über Arndt mehr als nur eine neue Platte im Regal ist. Eine grosse Empfehlung für Fans der deutschsprachigen Texte und großer Melodien. Zum Jahresende gibt uns die Band einen Blick auf die Highlights des Jahres, Lieblingssongs und was wir 2023 erwarten dürfen.

Bereits Ende März haben wir das Album von Noth mit dem schönen Titel „Die Wahrheit über Arndt“ vorgestellt. Das Album erzählt die Geschichte von Start-Up-Mitarbeiter und Steuerhinterzieher Arndt (39), wohnhaft in Hannover, träumend von seiner Zeit mit Erasmusliebe Anita in Málaga. Das Werk zeigt, dass die aktuelle Popmusik, sich nicht eisern an die immer selben Muster der Komposition halten muss. Zwischen ruhigen Songs gibt es bei Noth auch immer laute Töne, denn das Leben selbst ist ja auch nicht immer gleichförmig.

Die Band Noth beste im Kern aus dem Musikern Linus Kleinlosen (Saxophon und Synthesizer) und Luis Schwamm (Gesang, Gitarre). Für die Album Aufnahmen, aber auch auf der Bühne oder für Videos kommen immer wieder grossartige Musiker, wie Max Schneider (Schlagzeug) und Falko Harriehausen (Bass) hinzu. Zuweilen ergänzt sich das Quartett durch weitere Bläser oder Streicher. Es ist eine Band, deren Sound die Beschreibung Vielfalt und Tiefe verdient und die in ihren Texten Lust auf Nachfragen nach dem Gig macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sich, wir wir sich nach dem letzten Songs „Waldbad“ des Debüts gefragt habt, wie es weiter geht, dem dürfen wir beraten: es geht weiter. Dankbarere Weise durften wir bei der 5-Jahres-Party des Labels Backseat ein paar neuen Stücken lauschen.

Ob sich auch auf dem Folgealbum wieder alles um Arndt in Hannover dreht, oder der Protagonist nun doch Job und Lebensort wechselt wird, ist offen. Ein klein wenig habe ich das Gefühl, dass die Musik bewegter und lauter wird. Vielleicht ist dies ein Zeichen für einen Wechsel im Leben von Arndt? Man darf gespannt sein.

Noth im Jahresrückblick

Konzert-/ Livemusik-Highlight 2022:
Snail Mail im Gebäude 9 (Köln), Andy Shauf im Luxor (K) und Knust (HH), Bon Iver Europa Shows

Ausblick auf 2023:
Am meisten freuen wir uns natürlich auf unser eigenes nächstes Album und unsere anstehenden Konzerte. Am zweitmeisten auf die nächste Tristan-Brusch-Platte.

3 Lieblings-Songs in 2022:

1. Black Country, New Road – Basketball Shoes
12 Minuten spannende Arrangements und rohe Energien. Dass Sänger und Texter Isaac mit dem Album-Release ausgestiegen ist, lässt das Herz gleich noch ein bisschen komplizierter brechen.

2. Christian Lee Hutson – State Bird
Einer unserer Lieblingsgeschichtenerzähler und Gitarrenspieler.

3. Erdmöbel – Supermond
frecher Sprachwitz und knorriger Groove

Gemeinsam mit dem Song Fucking Vorurteile von Noth haben wir wieder 4 Stücke dem MUSICSPOTS Special Mix hinzugefügt.

Mehr über Noth erfahrt ihr auf der Webseite, bei Facebook, Instagram und Youtube.

Euch gefallen unsere Artikel und Musiktipps? Dann unterstützt uns mit einer Mitgliedschaft in unserer Community über Steady.

Wir sind davon überzeugt, dass Künstler*innen, Bands und Musikmedien sich gegenseitig unterstützen sollten. Deswegen würden wir uns freuen, euch als Teil unserer Community begrüßen zu dürfen. Startet jetzt mit einer kostenfreien 30-Tage Testmitgliedschaft. Mehr Infos findet ihr hier.

Schlagwörter: