Karwendel Credit Joerg Horn 01
Home » Doppelkonzert – Karwendel und Noth im Knust

Doppelkonzert – Karwendel und Noth im Knust

Anlässlich ihrer neuen Platten luden Karwendel und Noth Anfang November zu einem gemeinsamen Release-Konzert ins Knust in Hamburg ein. Charlyn und Caro waren aus der MUSICSPOTS Redaktion und als Fans dabei und blicken zurück.

Ach, war das schön! Und so kuschelig und heimisch im Knust. Gerade weil der Klub nicht ausverkauft gewesen ist, war das Konzert etwas ganz besonderes: Musikliebhaber*innen lauschten gespannt dem Gesang, tanzten und lachten ausgiebig. Es fühlte sich fast an wie ein privates Wohnzimmerkonzert. So eine intime Stimmung bei einer Show zu kreieren, schaffen nur die wenigstens Künstler*innen. 

Karwendel wärmt das Herz

Karwendel by Joerg Horn 02
Karwendel by Jörg Horn

Für Karwendel, der an diesem Abend den musikalischen Auftakt machte, schien dies aber ein Kinderspiel gewesen zu sein: Der aus Hamburg stammende Musiker performte seine neue EP “Geteiltes Herz” erstmals live. Zur Feier des Tages begleiteten Sebastian Król (Sänger) neben den talentierten Künstler*innen Samantha Wright (Klarinette) und Linus Kleinlosen (Saxofon), die fest zum Repertoire der Band gehören, auch erstmals Joshua Weiß am Schlagzeug und Mariama Ceesay (Backroundgesang) in natura auf der Bühne. 

Diese Besetzung hatte es wirklich in sich: Perfekt griffen die Bläser den tiefgründigen, zerbrechlichen und doch wunderschönen Gesang von Sebastian Król auf, der die Worte so unfassbar klar in den Zuschauerraum weitergab. Auch wenn Karwendels Texte tief ins Herz gehen, schuf die Band keine erdrückende Stimmung. Ganz im Gegenteil: Es war, als würden Karwendel an ihren tiefsten inneren Gedanken teilhaben lassen und jeder Einzelne im Zuschauerraum wartete nur darauf, diese aufzusaugen und zu verstehen. Musikalisch wurde die Stunde der Hoffnung eingeleitet.

Karwendel by Joerg Horn 03
Karwendel by Jörg Horn

Fans des Musikers haben an diesem Abend eine deutliche Entwicklung bemerken können, die allen gleichermaßen gut gefällt.  Aus dem Soloprojekt ist in den letzten Monaten mehr und mehr ein Bandprojekt geworden. Zu hören war dies nicht nur in den neuen Stücken der EP Geteiltes Herz die im Oktober erschienen ist. Auch die Live-Interpretation liebgewonnener Songs, wie Einzige Welt vom Debüt Im Lichte der Zeit, haben sich weiterentwickelt und klingen noch spannender.

Gefühle zwischen Gänsehaut und Euphorie gab es bei einem noch nicht veröffentlichten Song. Mit Viel zu lange zu leise ist Karwendel der erste Versuch eines politischen Songs mehr als gelungen. Freut euch auf den Release. 

Ungute News von Noth

Noth by Joerg Horn 03
Noth by Jörg Horn

Nach dem fünfköpfigen Auftakt schafften es Noth, die Anzahl der beteiligten  Bandmitglieder direkt zu verdoppeln. Louis Schwamm und Linus Kleinlosen sind 2020 mit der Idee einer gemeinsamen Band gestartet. In diesem Herbst haben sie ihr zweites Album herausgebracht. Lieder vom Verschwinden ist erneut ein Werk, das vielfältige Spielarten des Pop zeigt. Von sanften Songs über laute Gitarren und jazzige Bläser fließt alles in zehn Stücken zusammen. 

An diesem Abend stehen wechselnd bis zu 10 Musiker*innen auf der Bühne. Die treue, stetig anwachsende Fangemeinde lässt sich in den vorderen Reihen sogar zum Tanzen mitreißen. Weiter hinten nickt man zustimmend im Takt. Die Anwesenden hören zu, lächeln in sich hinein und genießen den gemeinsamen Abend fern der Couch. “Ich mag die total”, lässt sich einer vernehmen und man prostet sich zu.

Die deutschsprachigen Texte sind auf den Punkt und halten uns gekonnt einen Spiegel vor. Sie drehen sich um das Ende der Fiktion, erzählen über Erlebnisse oder Beobachtungen aus dem Alltag. In Irgendwie lyrisch zeigt sich das Fingerspitzengefühl von Noth mit Worten zu jonglieren besonders gut. Es sind Songs über das Aufgeben, ständig das Schöne sehen zu wollen, wo in der Realität aktuell viel mehr Tristesse herrscht.

Noth by Joerg Horn 01
Noth by Jörg Horn

Macht die Musik von Noth an diesem Abend schlechte Stimmung und lässt uns deprimiert zurück? Auf keinen Fall. Diese Band zeigt, wie laut, gut und vielfältig Musik klingen kann. Während andernorts Menschen mit vorprogrammierten Synthies und aufgenommenen Chören die Fans begeistert, wurden hier Risiken eingegangen, um die ganze neue Platte zu präsentieren.  Zehn Musiker*innen einen Abend auf einer Bühne zu versammeln, ist auch ein finanzielles Wagnis. Toll, dass diese junge Band das Risiko nicht gescheut hat.

Am Ende bleibt nur eine Frage offen: Was wird aus Arndt, wenn er nicht Lehrer wird? Wer Noth noch live erleben will, kann dies am 23.11. in Dortmund und am 24.11. in Marburg tun.

Noth by Joerg Horn 01
Noth by Jörg Horn

Insgesamt betrachtet haben wir einen wunderbaren Doppel-Konzertabend erleben dürfen. Deutschsprachiger Pop in all seinen Facetten, der uns bewegte und berührte.

Mehr über Karwendel erfahrt ihr auf seiner Webseite, bei Instagram und in seinem Fanklub. Auch Noth haben einen eigenen Noth-Fanklub gegründet in dem ihr sie unterstützen könnt. 

Fotocredit by Jörg Horn

Du liebst Musik und Konzerte ebenso wie wir? Du schätzt gute Musiktipps und persönliche Empfehlungen? Du möchtest uns bei unserer Arbeit unterstützen? Dann komm in unsere Community für Musikliebhaber*innen und Musikschaffende und unterstütze uns via Steady.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert