Das neue Album von Ed Sheeran ist perfekt für ruhige Stunden, gemeinsam, einsam oder unterwegs. Mit + (gesprochen „Plus“) hat es der junge Singer & Songwriter geschafft eine wirklich schöne Combilation an soften Songs zusammenzustellen. Ein wenig wie der Junge mit der Gitarre, doch der Soul und die Feinfühligkeit in der Stimme, lassen die einzelnen Songs zu einem Ganzen werden. Dieses Album kann man einfach so weghören.

Sound direct to the heart

Ob You & I, Wake Me Up oder Kiss Me jeder Song gefällt mir. Leider bleibt aber keiner so wirklich hängen, obwohl Ed Sheeran seine Wiedererkennbarkeit hat. Entgegen vieler harter Kritiken, mag ich das Album und hoffe das irgendwann wieder eins kommt. Denn aktuell ist es ein wenig still um ihn geworden.

Kiss Me habe ich daher auch auf meine Playlist aufgenommen.

Release: September 2011; Atlantic Records (Warner Music)

Fotocredits: Warner Music Group

2 Responses to Reingehört: Ed Sheeran – + (Plus)

  1. L.O.V.E. Ich liebe dieses Album! Small Bump ist so nice und so herzerwärmend… und Wake Me Up ist sowieso großartig!!! Großes LIKE!

  2. […] Lest auch die Vorstellung des letzten Ed Sheeran Albums + (Plus).  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: