Lady Albumcover

HipHop, Jazz, R´n`B, Soul

Lady – Lady

Lady bringt mit ihrem Album bringt den Soul der 60er zurück in die Wohnzimmer und auf die Tanzflächen. Die Songs gehen direkt unter die Haut, machen gute Laune und sorgen ab und zu für Herzschmerz.

Sweet Soul Music

Die Sängerin Nicole Wray, oder auch Lady, wie sie sich nennt, begeistert mit Ihrer Stimme bereits mit dem  ersten Song Tell The Truth. Perfekt für einen netten Abend in einer Bar oder bei Kerzenschein Zuhause. Money war mein Lieblings-Sommer-Song dieses Jahr. Und Sweet Lady klingt nach den alten Zeiten und lehnen sich an Marvin Gayes „What´s going on“ an. Die Songs schwingen durchweg, die Rythmen sind auf den Punkt genau.  Veröffentlicht wurde das Album bereits  im März 2013. Produziert von Leon Michels and Jeff Silverman, die bereits für Aloe Blacc, Adele, Jay Z arbeiteten ist dieses Album auf jeden Fall ein weiterer Hit in meiner Topliste.

Lady ist aktuell auf Welttournee. Über Frankreich kommt sie Mitte Oktober auch zu uns nach Deutschland. Das Konzert in Hamburg am 19.10.13 scheint aber schon fast ausverkauft zu sein. Und da ich Karten habe, freue ich mich jetzt schon auf den Abend im Mojo Club.

Ich denke von Nicole Wray wird man noch einiges hören, überzeugen konnte sie bereits als Support von Lee Fields and The Expressions. Mehr Infos zu Lady gibt es auf der  Facebook Seite von Lady Wray,Webseite des Labels Truth & Soul.

Release: 2013: Truth & Soul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: