Ezra_Collective_by_Aliyah_Otchere
Home » Ezra Collective – Life Goes On (feat. Sampa the Great)

Ezra Collective – Life Goes On (feat. Sampa the Great)

Ezra Collective kündigen mit einem Knaller das kommende Album an. Mit der neuen Single Life Goes On featured Sampa The Great haben sie einen Track geschaffen, der sicher kaum einen Fan still sitzen lässt.

Nachdem die britische Jazzfusion Band im Juni bereits mit ihrer Single Victory Dance begeistert hat, lädt sie uns nun wieder zum Tanzen ein. Life Goes On ist eine lebendige Nummer, die erneut das Gespür der Combo für die Feinheiten Genres zwischen Jazz, HipHop und Afrobeats zu verschmelzen zeigt. Das Ezra Collective besteht aus  TJ Koleoso (Bass), Femi Koleoso (Schlagzeug), Joe Armon-Jones (Keys), James Mollison (Keys) und Ife Ogunjobi (Trompete). Sie gehört zu einem der technisch versiertesten Bands im Jazzfusion derzeit.

Der Track ist eine Anspielung auf Shakara Oloje von Fela Kuti (1972) mit dem der nigerianische Afrobeat Musikerin und Multiinstrumentalist weltweit Bekanntheit erlangte. Mit der Zusammenarbeit mit Sampa The Great haben sich sich Ezra Collective nochmal auf eine neue Ebene der Perfektion gehoben. Es gibt sicher kaum eine andere Musikerin, die die Verbindung von neuen RnB Grooves  und afrikanischen Rhythmen derzeit so authentisch schafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Musikvideo zu Life Goes On stammt von Nathan Miller und wurde in London und Lusaka gedreht. Es fängt die Details der Städte, des Lebens ebenso perfekt ein, wie die Musik die Grenzen zwischen den Genres fliessend verwischt und etwas eigenes schafft. 

„London meets Lusaka. Moments of Joy, moments of struggle, but United in a spirit that we must carry on. Life must go on“ beschreibt die Band ihre Inspiration für den neuen Track. „We write our music with a consistent will to push the boundaries of what we can mix jazz with. This incorporates the energies of southern African vibes, mixed with our own style of London jazz. And no better person to voice this beauty than the queen, Sampa the Great.“

Sampa The Great wird selber am 09. September ihr zweites Album As Above, So Below veröffentlichen. Ein Album, das die Musikerin als ein „Nach Hause kommen“ bezeichnet. Die in in Sambia geborene und in Botswana aufgewachsene Rapperin Sampa The Great kehrt zurück nach Afrika und damit auch zu sich selbst, so ihre Ankündigung zum kommenden Album. Die ersten Veröffentlichungen sind bereits erschienen und zeugen von der Wandlung und gleichzeitigen bleibenden Authentizität der Musikerin. 

Das neue Album Where I’m Meant To Be von Ezra Collective erscheint am 4. November auf Partisan Records.

Mehr über Ezra Collective erfahrt ihr auf der Webseite, bei Instagram oder Youtube.

Fotocredit by Aliyah Otchere

Euch gefallen unsere Artikel und Musiktipps? Dann unterstützt uns mit einer Mitgliedschaft in unserer Community über Steady. 

Wir sind davon überzeugt, dass Künstler:innen, Bands und Musikmedien sich gegenseitig unterstützen sollten. Deswegen würden wir uns freuen, euch als Teil unserer Community begrüßen zu dürfen. Startet jetzt mit einer kostenfreien 30-Tage Testmitgliedschaft. Mehr Infos findet ihr hier.