über MUSICSPOTS

Musik ist meine Sonne für die Seele

MUSICSPOTS ist ein persönlicher unabhängiger Musikblog. Pop, Funk, Soul, ein wenig Jazz mit HipHop und smoothem Indie gefolgt von lautem Rocksound. Es ist ein Musikmix, dem man gerne gespannt lauscht. Es ist ein Sound, der neugierig auf die Story dahinter macht. MUSICSPOTS stellt die Musikerinnen und Musiker sowie den kreativen Schaffensprozess in den Fokus. MUSICSPOTS ist immer auf der Suche nach der Antwort, warum sich das Musikbusiness eben so schnell verändert wie wir.

Mehr als ein Musikblog

Interview Dan Owen, März 2017 Hamburg

MUSICSPOTS startete vor 6 Jahre. Auf der Suche nach der Antwort nach meiner Lieblingsmusik, entschied ich mich zukünftig einfach darüber zu schreiben. So entstand dieser Blog, als meine digitale Musikbox. Sie beinhaltet musikalische Neuentdeckungen ebenso wie wiederentdeckte Favoriten aus alten Tagen. Sie beinhaltet Konzertberichte und Tipps für kommende Live-Gigs. Inzwischen ist der Blog über die Grenzen eines persönlichen Tagebuchs hinausgewachsen. Er hat sich zu einer Plattform entwickelt, auf der sich Newcomer und Profis auf Augenhöhe begegnen und mit Musikliebhabern diskutieren. Er beinhaltet „Behind the Scene Features“ und Einblicke in den kreativen Schaffensprozess von Musik. MUSICSPOTS ist Alltag und Geschichte in einem.

Gemeinsam & Teilen

Gegründet und in Hamburg Zuhause, liegt der Fokus natürlich auf der Hamburger Musikszene. Aber MUSICSPOTS hat immer auch einen Blick in die Weltgeschichte und über die Grenzen des Normalen hinaus. Das Netzwerk von Musikern, Musikschaffenden, Kreativen und Musikliebhabern wächst weiter. MusikerInnen sind zu Freunden geworden und ich als Fan bin mit MUSICSPOTS zu einem aktiven Supporter geworden. Es erfreut mich immer wieder diese Entwicklung, die aus Leidenschaft entstanden ist, zu sehen. Ich habe immer wieder das Gefühl durch das Schreiben und Teilen von Musik auch die zu unterstützen, die mir mit ihrer Musik so viel geben. Ich hoffe dies endet nie. 

Free as a bird

Von Anfang an, ist MUSICSPOTS ein Blog ohne jegliche Werbung oder AdLinks. Der Blog ist unabhängig und frei. Die Artikel spiegeln die unkäufliche Meinung des Autorin wieder. Das abgebildete Bildmaterial ist entweder von MUSICSPOTS geshootet oder es handelt sich um Pressematerial, dass mit der Zustimmung des Künstlers, des Labels oder der Agentur nur im Rahmen des Artikels verwendet wurde. Bitte respektiert die Kunst & Künstler und nehmt Bild und Textmaterial nicht für eigene Zwecke ohne zu fragen.


Lasst uns über Musik sprechen

Larry Mitchell, Juni 2017, bei einem privaten Garten-Konzert in Hamburg.

Du bist KünstlerIn, MusikerIn oder hast eine Band und möchtest, dass MUSICSPOTS über deine Musik berichtet? Dann schick mir eine Mail. Ich freue mich auch über Material von Promoagenturen oder Labeln. Aber beachtet bitte: Dies ist ein privater Blog, kein Bloggerteam, daher gebt mir Zeit reinzuhören. Du bist Musikliebhaber und hast einen Tipp für mich? Dann immer her damit. Schickt mir gerne eure Tipps als Mail , via Twitter. Oder schaut mal bei Facebook vorbei.

Seit längerem nutze ich Spotify als meine mobile Musikbibliothek. So habe ich meine Lieblingssongs immer dabei. Und auch hier haben ich eine Playlist angelegt, mit den Best-Off meiner aktuellen Lieblingssongs.

Und das Wichtigste zum Schluß:
Lasst uns im echten Leben treffen, auf Konzerten, Festivals oder auf einen Cafe und gemeinsam Musik genießen und darüber sprechen.

Eure Caro

Fotocredit: Sandra Schink für Musicspots

One Response to über MUSICSPOTS

  1. pjebsen sagt:

    Schöne Spotify-Playlist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.