Videos_November_Banner
Home » Videos mit leicht niederländischen Einflüssen

Videos mit leicht niederländischen Einflüssen

Neue Videos im November: In diesem Monat sind unglaublich viele neue Songs und dazugehörige Videos entstanden. Besonders empfehlen möchten wir euch diesmal Tracks von: Paloma & The Matches, Laura Jansen, Wolf & Moon,  Khanh, Mola, Julia Karr, ELDA und EUT. Folk, Pop und Singer-Songwriter-Sounds von Newcomern mit einem Schwerpunkt auf unsere niederländischen Nachbarn machen diesen Monat aus.

Paloma & The Matches – Cheatin‘

Nicht glücklich und unzufrieden in deiner Beziehung? Die Bremer Band stellt hier ihren Lösungsansatz mit Reiz und Gefahr vor. Mit einer sehr eingängigen Melodie wollen Paloma & The Matsches mit Cheatin‘ zum Fremdgehen verführen. Aber Vorsicht, spätestens beim zweiten Refrain fängt man garantiert an mitzuklatschen. Die Spannung auf das Debütalbum der Band wächst weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Laura Jansen – I Dream

Nach jahrelanger Abwesenheit kehrt die amerikanisch-niederländische Singer-Songwriterin Laura Jansen auf die Bühne zurück. Mit verträumten Klängen nimmt sie uns dabei mit auf die griechische Insel Lesbos. Einige Ausschnitte des Videos hat die Musikerin dabei mit ihrem Handy selbst aufgenommen. Der Hintergrund ist allerdings nicht ein erholsamer Urlaub. Ganz im Gegenteil, sie unterstützte lange Zeit die Flüchtlingshilfe auf der Insel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wolf & Moon – While we ride

Das deutsch-niederländische Duo Wolf & Moon bringt schönen, modernen Folk mit. Die zwei Musiker haben vor kurzem ihr neues Album Follow The Signs herausgebracht. Dieser Song While we Ride ist bereits die vierte Single ihres neuen Werks. Während die beiden Musiker sich im Video drinnen befinden, sieht man im Fenster, auf Instrumenten und anderen Gegenständen Bilder aus aller Welt. Wer genau aufpasst sieht hierbei auch einmal kurz das Albumcover.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KHANH – Unmut

Was geht ab? Diese Musikerin sollte gehört werden. Die Musikerin KHANH präsentiert sich im Video traditionell  im Kimono und überzeugt mit einem Mix aus Sprechgesang und Electrobeats. Die starken Einflüsse von Soul und Jazz machen den Sound auf ihrer Debütsingle Unmut noch eindrucksvoller. Wir sind gespannt, was KHAN im kommenden Jahr für News hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MOLA – Rote Rosen

Die Münchener Band MOLA haben gerade ihre EP Psychogirl veröffentlicht. Frontfrau Isabella zeigt im Video zur Single  Rote Rosen eindrucksvoll eine moderne Analogie zum Klassiker „Für mich soll´s rote Rosen regnen“. Wie bei allen Songs der Band, trifft auch hier ein groovig-moderner Sound auf eine besonders markante Stimme. Einen italienischen Part enthält das Lied auch. Auf der EP findet ihr zusätzlich eine Version des Song als Rose rosse auf italienisch. Grazie mille für diesen Song und das Video!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Videos über Rote Rosen und Einsamkeit

Julia Karr – The Flower

Mit The Flower setzt sich das Thema „Blumen“ hier mit dem Lied der Hamburger Singer-Songwriterin fort. Das Video wechselt dabei zwischen privat wirkenden Aufnahmen im Freundeskreis und der Sängerin in einem Raum voller Pflanzen.  Man sagt ja, dass Blumen besser wachsen, wenn man mit ihnen spricht. Kein Wunder also, dass die unzähligen Pflanzen im Video so gut gedeihen, bei Julias toller Stimme.  Diese junge Musikerin sollte man auf jeden Fall im Auge behalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ELDA – 8 Meters

Alessa, Leila und Annelie sind die Band ELDA. Das der Lockdown auch kreativ und einfallsreich macht stellen sie hier unter Beweis. In diesem Self-made-Video haben sich die Künstlerinnen nämlich gegenseitig gefilmt. Musikalisch zeigt sich hier ein wunderbares Zusammenspiel zwischen ihren Stimmen und sehr einprägenden Drums. Dieser Sound gehört auf jede gute Indie-Pop-Playlist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EUT – Party Time

Lockdown, Quarantäne und Isolation und du vermisst Konzerte und Partys? Die Amsterdamer Band EUT demonstriert in Party Time wie man auch allein daheim feiern kann. Die Band um Sängerin Megan de Klerk bringt hier ihren unverwechselbaren Indiepop auf die virtuelle Bühne. EUT zeigen mit Party time, wie es beim nächsten Onlinekonzert auch bei euch zu Hause aussehen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt noch mehr Musikvideos neu entdecken? Schaut mal das neuste Video von Kleopetrol High Alert 2020 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.