Home » TOKUNBO live im Stream mit Folk Noir

TOKUNBO live im Stream mit Folk Noir

TOKUNBO begeistert seit Jahren mit ihrer warmen Stimme die Musikfans. Beständig bewegt sich die Musikerin zwischen Jazz, Soul und Pop. Sie selber nennt ihre Musik Folk Noir und erzählt in ihren Songs Geschichten zwischen Abschied und Heimkehr. Mit Vorfreude blicken wir auf ihr online Konzert am 13.12.20.

Die Songs von TOKUNBO begleitet MUSICSPOTS bereits seit langem. Nach dem ersten Treffen im Frühsommer 2018 in Hamburg bin ich immer wieder begeistert, wie sehr mich ihre Stücke berühren. Das Album The Swan bringt TOKUNBOs sanfte Stimme perfekt zur Geltung. Ich liebe White Noise, Somersault und Innocence. Songs, die wunderschön arrangiert sind. Tipp: Lauscht mal den warmen Gitarrenakkorden, die in Somersault die Wärme wiederspiegeln.

TOKUNBO live im Stream am 13.12.20

Tokunbo_Xmas01

Besonders in Zeiten, in denen Konzerte nicht möglich sind und Musiker*Innen und Bands die Einnahmen wegbrechen, ist es schön zu sehen, dass es ab und an ein wenig Livemusik gibt. Live und nicht umsonst, das ist wichtig. Daher rufen wir heute aktiv zum Ticketkauf für Tokunbos kommenden Gig auf.

Am 3. Advent um 17:00 Uhr wird die Songpoetin uns in ihre filigrane Folk Noir Welt entführen. Es wird ein intimes Live-Solo-Konzert vor Weihnachten sein. Neben Liedern ihres Albums ‚The Swan‘ spielt TOKUNBO ihre liebsten Weihnachtssongs. Pur und nah, nur in Begleitung ihrer Akustikgitarre. Gönnt euch eine Pause mit wunderschöner Musik daheim auf dem Sofa.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausblick & Rückblick von TOKUNBO

Vor dem Konzert gibt uns die Musikerin noch einen kleinen Einblick in die vergangenen Monate, lässt uns ihre Lieblingssongs hören und kündigt für 2021 neue Musik an.

Livemusik Highlight 2020

Meine Konzertreise im August auf die Hallig Langeneß mit wunderbaren Kolleg*innen, unter anderem Miu und Seemannstochter, wo wir auf dem liebevoll gestalteten Festival ‚Kultur auf den Halligen‘ spielen durften. Es fühlte sich wie eine Klassenfahrt an, nach dem harten Lockdown, und war so ein wunderbarer Moment, einerseits selbst aufzutreten und andererseits den lieben Kolleg*innen auf der Bühne zu lauschen. Bitte wieder mehr davon!

Ausblick 2021

Ich freue mich darauf, in 2021 mein neues Album zu produzieren. Ich habe dieses Jahr kreativ genutzt fürs Songschreiben und jetzt dürfen die Songs im Studio ihr Soundgewand finden.  Und ich freue mich auf den nächsten Urlaub, mein kleiner Sohn vermisst die Waldzeit in der Natur.

3 Lieblingssongs 2020:

1. Haus –  Christina Lux
2. Deine Freunde –  August August
3. White Roses –  WEZN

Christina Lux steht wie kaum eine andere Independent Künstlerin für Authentiztät und Integrität. Auf ihrer Plattform Künstlerartenschutz stellt sie seit der Corona-Zeit befreundete Musiker*innen ihrem Publikum auf liebvollste Art und Weise vor. Ihr Song ‚Haus‘ handelt davon, sich nicht zu verbiegen. Zu diesem berührenden Song gibt es obendrein ein wunderschönes Zeichentrick-Video. 

Kathrin von August August habe ich im letzen Jahr über die Zusammenarbeit mit den Ladies Artists Friends kennengelernt und mich in ihre Stimme, ihre Texte und ihre Musik verliebt. Ihr Song ‚Deine Freunde‘ war meine Sommerhymne. 

WEZN ist ein großartiges Newcomer Duo, das mit unglaublich schönen Songs in düsteren Elektrosounds einen in den Bann zieht. Ihr Song ‚White Roses‘ war einer der Songs, die mich durch den ersten Lockdown getragen haben.

Xmas Kalender 2020_Cover

Mehr über TOKUNBO erfahrt ihr auf ihrer Webseite, Facebook und Instagram. Auch bei Spotify und Youtube ist TOKUNBO zu finden.

Fotocredit: TOKUNBO by Anne de Wolff

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.