Home » Pip Millett überzeugt mit souligem Debütalbum

Pip Millett überzeugt mit souligem Debütalbum

Pip Millett  hat ganz frisch ihr Debütalbum When Everything Is Better I´ll Let You Know veröffentlicht. Die englische Musikerin eröffnet uns in ihren Songs die Höhen und Tiefen ihres Lebens und lässt die Zuhörer:innen an ihrer persönlichen Entwicklung der letzten Jahre teilhaben.

When Everything Is Better I´ll Let You Know beinhaltet 17 Songs, die allesamt eine angenehme Mischung aus RnB und Soul sind. Dabei lassen sich in einigen Songs Neo-Soul-Elemente ausmachen, während andere den klassischen RnB Sound verkörpern. Diese Mischung sorgt für ein nahezu nostalgisches Vintage Gefühl, das elegant mit modernem RnB vermischt wird.

Trotz der deutlich hörbaren musikalischen Einflüsse von Künstler:innen wie Lauryn Hill oder Joni Mitchell, wirkt Pip Millett jedoch nie wie ein Replikat der beiden Musikgrößen. Sie fand mit dieser Platte ihren ganz eigenen Style, der unter anderem von ihren großartigen Songwriter-Skills abgerundet wurde.

Auch wenn viele Lieder tieftraurig wirken und zur Verarbeitung vergangener Traumata beitragen, schafft es Pip Millett Zuversicht und Hoffnung in diese Dunkelheit zu bringen. Zwei Beispiele dafür sind die Songs Happy No More und My Way.  Im ersten spricht sie offen über ihre Probleme und Struggles, während My Way nur so vor Freude und Optimismus für bessere Tage strotzt.

Sie verbindet geschickt diese gegensätzlichen Emotionen miteinander und zeichnet damit ein in sich stimmiges Bild auf ihrem Debütalbum ab.

Zwischenspiele als Unterteilung

Thematisch wechselt Pip Millett nicht nur zwischen Depression und Zuversicht, sondern beschäftigt sich auch intensiv mit Selbstreflexion. Vor allem in dem Song Walk Away gewinnt sie ihr Selbstvertrauen und ihre Stärke zurück und lässt ihre Zuhörer:innen unweigerlich an dieser Kraft teilhaben. Das Debütalbum von Pip Millett, das am 21.10.2022 über Columbia Records/Dream Life erschien, ist äußerst textlastig. Aus diesem Grund gibt es auch immer wieder Zwischenspiele, die Zeit schaffen, um über das Gesagte nachzudenken.

Insgesamt lassen sich vier dieser Zwischenspiele, welche das Album gleichzeitig in vier Abschnitte unterteilen, finden: Mistakes, On Reflection, End Up Alone und schließlich Hold Up. Diese kleinen Details lassen nur erahnen, wie viel Liebe, Zeit und Vorbereitung in dieser Platte stecken.

Eines haben die 17 Tracks gemeinsam: Sie lassen ausreichend Platz für Pip Milletts herausragende Stimme. Sei es gefühlvoll oder mit leicht verzerrendem Effekt, wie bei Slow. Die gesungenen Töne verbinden sich meist Symbiosen artig mit den gespielten Beats, was für ein großartiges Hörerlebnis sorgt.

Mir persönlich ist einerseits der Song My Way durch sein starkes Empowerment im Kopf geblieben und zum anderen der Song Slow. Durch gefühlvolle Texte und geschicktes Innehalten der Künstlerin geht er unter die Haut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selbst wenn Pip Millett vielleicht nicht jedem Musikfan ein Begriff ist oder war, so hat man das Gefühl, die junge Frau nach dem Hören ihres ersten Albums ziemlich gut zu kennen. Nahezu ironisch erscheint dies auch, mit Blick auf den Einstiegs-Titel mit dem Namen Think You Know Me. Ich wage es an dieser Stelle mal, mich so weit aus dem Fenster zu lehnen, um zu sagen: Diese Künstlerin  werden wir in den nächsten Jahren nicht nur öfter hören, sondern auch auf den großen Bühnen sehen. 

Pip Millett Konzerte 2022

24.11.2022 CBE, Köln
25.11.2022
Prince Charles, Berlin

Tickets gibt es über die Webseite von Pip Millett

Bis dahin könnt ihr When Everything Is Better I´ll Let You Know hier streamen und Pip Millett auf Instagram folgen, um Nichts zu verpassen!

Fotocredit by Cal McIntyre

Euch gefallen unsere Artikel und Musiktipps? Dann unterstützt uns mit einer Mitgliedschaft in unserer Community über Steady. 

Wir sind davon überzeugt, dass Künstler:innen, Bands und Musikmedien sich gegenseitig unterstützen sollten. Deswegen würden wir uns freuen, euch als Teil unserer Community begrüßen zu dürfen. Startet jetzt mit einer kostenfreien 30-Tage Testmitgliedschaft. Mehr Infos findet ihr hier.