NOSOYO_by_YvonneHartmann_k

Nosoyo melden sich mit ‚Loud and Shameless‘ zurück

Elektro-Pop, der sich vereint mit Synthesizer Klängen, einem hypnotischen Rhythmus und eindringlichen Stimmen. Das sind die Eckpfeiler des Albums Loud and Shameless von NOSOYO. Ein vielseitig und ausdrucksstarkes Art Pop-Werk der besonderen Art.  Sechszehn vielschichtige Songs mit Aussagekraft und klarer Botschaft.

Kreativer Pop mit Charakter

NOSOYO_LoudAndShameless_Cover

Die Musiker Donata Kramarz und Daim de Rijke bilden das Duo NOSOYO. Drei Jahre nach ihrem Debüt Resonate veröffentlichen die zwei mit Loud and Shameless nun den ersehnten Nachfolger. Die mehrfach ausgezeichneten Künstler veröffentlichen diesmal auf dem selbst gegründeten Label Kindness Records.

Dabei haben sie sich wichtige Themen unserer Zeit auf die Fahnen geschrieben. So setzen sie sich für Inklusion, Gleichberechtigung und die Selbstbestimmung der Frauen ein. Sie wollen mit ihrer Musik etwas verändern und andere ermutigen selbst auch aktiv zu werden. Selbstverwirklichung, Spiritualität untermalt mit künstlerischer Ausdruckskraft machen das Duo aus.  In den vergangenen Monaten haben die ersten zwei Single-Veröffentlichungen gezeigt was uns erwartet. Schillernder Pop mit vielerlei Einflüssen von Elektro, Synthesizer, gut platzierten Drums und Rock lassen keine Wünsche offen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zwei Kreative auf Konfrontationskurs

Mit dem ersten Song Attitude richten sich NOSOYO an all die Menschen, die ihre Stimme für etwas erhoben haben. Auch wenn diese Personen keine Unterstützung erfahren haben, dass Berliner Duo unterstützt Träumer und Idealisten auf ihre Art, nämlich musikalisch. Die Single Feel the same wurde nicht nur im Anschluss herausgebracht, sie schließt sich auch inhaltlich an.

Diese unheimlich tanzbare Nummer bringt einen ganz besonderen Groove mit. Donata und Daim wollen mit diesem Lied einen deutlichen Apell aussprechen. Dabei ist ihre Botschaft deutlich und unmissverständlich: Scheu nicht vor der Konfrontation zurück! Man sollte sich mehr auf das konzentrieren, was uns verbindet, als das was uns entzweit und unterscheidet. Kurzum ein klarer Fingerzeig für mehr Menschlichkeit. Deutlich wird in ihren Videos auch, dass die Band den kraftvollen Ausdruck auch visuell und ausdruckstark unterstreicht. Starke, grelle Farben und einer Menge originelle Kreativität stecken in ihren Musikvideos.

Komfortzonen und Gedankenspiele

Bereits im letzten Jahr erschien ihr Song Glitter. Mit diesem beschrieben die zwei hervorragend, wie es ist seine Komfortzone zu verlassen und sich selbst und eigenständig zu verwirklichen. Diese Nummer zeigt auch ein nahezu perfektes Zusammenspiel von Stimmen und gekonnt eingesetzten Drums.

Mein persönliches Lieblingsstück vom Album ist allerdings Mindgame. Ein im Vergleich eher ruhigerer, aber auch kraftvoller Song mit eingängigem Refrain. Auf die Hörer*innen wartet ein komplexes Album, kein Alltagspop sondern Musik mit jeder Menge Abwechslung und Aussagekraft. Das Duo spricht in seinen Songs aus, was es denkt und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Sie wollen die Dinge anpacken, ansprechen und aktiv etwas ändern. Was ich ansprechen will: Hört unbedingt rein in Loud and Shameless!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Weitere Infos über NOSOYO bekommt ihr auf ihrer Homepage, bei Facebook und Instagram. Schaut auch auf dem Youtube-Kanal vorbei uns streamt die Songs bei Spotify.

Ihr seid auf der Suche nach mehr Musik mit klaren Statements, dann ist sicher Kleopetrol was für euch.

Fotocredit: NOSOYO by Yvonne Hartmann

About the Author /

Musik live zu erleben ist mehr als nur ein Hobby für mich. Für vielversprechende Newcomer und interessante Konzerte ist mir kein Weg zu weit.

Post a Comment