Myrkvi_03_by_SebastianMadej
Home » Myrkvi – entspannter Folk-Pop auf Debütalbum Reflections

Myrkvi – entspannter Folk-Pop auf Debütalbum Reflections

Myrkvi bringt fast ungewohnt warme Klänge aus Island zu uns. Der frischer Folksound, auf Reflections lässt Wärme in der kalten Jahreszeit einziehen. Passend zur Weihnachtszeit verlosen wir nicht nur ein Album, der Musiker ist auch zu Gast in unserem Livetalk Special.

Myrkvi_01_by_MelinaRathjen

Es ist wohl die nördlichste Musikregion, die dieses Jahr auf MUSICSPOTS erwähnt wurde. Zusätzlich präsentiert uns Myrkvi einen eher ungewöhnlichen Sound aus seiner Heimat. Denn wer Island bisher mit eher düsteren melancholischen Klängen verbunden hat, wird hier sicher positiv überrascht.

Reflections erinnert an sommerliche Roadtrips, Treffen mit Freunden unter freiem Himmel und lässt Erinnerungen an Open Airs wiederaufkommen. Ein Album, Erinnerungen an einen Sommer, der zu lange zurücklieg und hoffentlich bald wiederkommt.

Sänger Magnús Thorlacius präsentiert uns mit diesem Album sein neues Soloprojekt Myrkvi. Auf Reflections nimmt er uns mit auf eine Weltreise, auf der viele der Songs entstanden sind. Songs, wie Coastline und auch Crossroads lassen diesen sommerlichen Vibe spüren, den der Musiker in Australien eingefangen hat.

In dem wunderbar minimalistischen umgesetzten Video zum Titeltrack Reflections ist die warme Stimme von Myrkvi durch den reinen Akustik Sound noch mal zu erleben. Bereits im August hat der Musiker uns im NEVER LUNCH ALONE Livetalk mit seine „Guitar-lele“ (6-string Ukulele) und seiner warmen Stimme begeistert als er Coastline live auf Instagram präsentierte.

Myrkvi trifft Kleopetrol im Livestream

Livetalk_Xmas_1_IG_Post

Wer mehr über Mykrvi und sein Album erfahren will, der schaltet am Dienstag, um 19 Uhr beim NEVER BE ALONE Live Talk auf Instagram ein. Hier trifft Myrkvi in unserm Livetalk Special auf die Braunschweiger Band Kleopetrol. Quasi ein Backstage Talk Live im Stream unter Musiker*Innen und Bands.

Reflections kann direkt Shop auf der Homepage von Myrkvi erworben werden. Natürlich gibt es das Album auch auf allen üblichen Streaming Plattformen. Schaut auch auf Youtube, Spotify und Instagram bei dem Musiker aus Island vorbei.

Nachgefragt bei Myrkvi

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, wir wollten von dem Musiker aus Island wissen, welche Musik er über das Jahr gern gehört hat, auf welche Livemusikerlebnisse in 2020 er gern zurückgeblickt hat und auf was er sich im kommenden Jahr freut.

Livemusik Highlight 2020:

  • Germany tour in the beginning of the year (Lieblingslieder Hamburg, Acud Macht Neu with Will Samson in Berlin, Prinz Willy in Kiel).
  • The first Myrkvi concert in Reykjavik @ Iðnó with CeaseTone and Andy Svarthol (the same day as the first Covid case was discovered in Iceland, shortly afterwards the venue closed).
  • A super fun concert at Gaukurinn with Elín Hall this summer (the day before everything closed down again).
  • Taking part in the streaming series @ Svavar Knútur’s balcony.
  • The Myrkvi release streaming concert.

Ausblich 2021: 

I can’t wait to start playing live again! I am most excited about touring abroad and Germany is on top of that list There is also a possibility that Vio, my other band, will release a new album next year, which would be super exciting because we haven’t released anything for three years. I have started working on the next Myrkvi album and look forward to recording that one as well.

3 Lieblingssongs in 2020:

1. Lost in Yesterday – Tame Impala
2. Temporary – Dream Wife
3. Don’t Underestimate Midwest American Sun – Kevin Morby

Lost in Yesterday has been my favourite party song of the year, always gets me in an uplifting mood! The music video is amazing too. Temporary is such a beautiful song. I can’t get enough of the hook, Tem-po-ra-ry. Don’t Underestimate Midwest American Sun has an atmosphere I just absolutely love. I must have listened to all three songs 100 times on repeat when I discovered each of them.

Damit haben wir unsere Spotify Playliste gestartet. Hört hier täglich neue Song-Empfehlungen vom 01.12. bis 12.12.2020 und natürlich je einen Song de vorgestellten Künstler*Innen & Bands.

Xmas Kalender 2020_Cover

Gewinnt das Album Reflections von Myrkvi

Im Rahmen des MUSICSPOTS Adventskalenders könnt ihr ein Exemplar der CD Reflections gewinnen.

So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:
Kommentiert hier oder auf der Facebook, oder der Instagram Seite den Post. Alle Kommentare zwischen dem 01.12.20 um 12:30 Uhr und dem 04.12.20 um 23:59 Uhr nehmen an dem Gewinnspiel teil. Die vollständigen Gewinnspiel-Bedingungen findet ihr hier. Wir wünschen euch viel Glück bei der Teilnahme.

Myrkvi_Reflections_cover

Fotocredit: Myrkvi by Sebastian Madej