Kesselhaus AcousticsDieser Sommer ist endlich mal wieder ein echter Sommer. Die Temperaturen sind fast beständig über 25 Grad, der Feierabend kann mit Freunden und Livemusik unter freiem Himmel genossen werden. Ihr sucht noch Tipps? Für Hamburg und Berlin haben wir euch ein paar Veranstaltungen zusammengestellt.

Acoustic Sessions zum Feierabend

Knust Acoustics –  Hamburg

Auch dieses Jahr lädt das Knust zur wöchentlichen Acoustic Session auf den Lattenplatz ein. Drei wechselnde Acts spielen je ein halbstündiges Set. Dabei sind u.a. Gløde, Sarajane und Lukas Droese. Für eine faire Hutgage von mindestens 5 Euro gibt es einen entspannten Feierabend mit Musik für euch. Wann: noch bis zum 29. August jeden Mittwoch von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Alle Termine und Acts auf der Knust Acoustics Facebook-Seite 

Kesselhaus Acoustics – Berlin

Auch Berlin hat seid diesem Sommer seine wöchentlichen Acoustic Sessions unter freiem Himmel. Im Fannz Biergarten auf dem Gelände der Kulturbrauerei begleiten euch je drei wechselnden Acts in den Feierabend. Mit dabei u.a. Karl die Große, Phil Siemers und We Invented Paris. Wann: Dienstags bis zum 28. August  von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr für eine Hutgage. Alle Termine und Acts auf der Kesselhaus Acoustics Facebookseite.

Balkonkonzert – Akustik – Kukuun Hamburg

Das Kukuun auf der Reeperbahn ist immer für außergewöhnliche Aktionen gut. Dieses Jahr gibt es quasi den Sommer vom dem Balkon. Mit Blick auf die Reeperbahn spielen Hamburger Musiker akustische Sessions ihrer Songs. Dabei sind u.a. Jule Werner und Florian Seyfarth. Wann: Juli & August ab 19:00 Uhr an verschiedenen Wochentagen. Mehr Infos auf der Kukuun Facebook-Seite.

Musik an Elbe und Spree

Duckstein Festival – Hamburg

Liza&Kay by Patrick Franck

Liza&Kay by Patrick Franck

Vom 20. – 29. Juli gibt es wieder jede Menge Musik in der Hafencity. Beim inzwischen 21. Duckstein Festival treten dieses Jahr u.a. Liza&Kay, Miu und Leroy Jönsson auf. Der Eintritt ist frei. Rund um die Bühnen gibt zusätzlich jede Menge Straßsenkünstler zu bestaunen und natürlich Essen und Trinken. Mehr Infos zum Programm findet ihr auf der Duckstein-Festival Seite.

Radioeins Parkfest – Berlin

Livemusik und gleichzeitig Livesendung: Vom 25. August bis zum 01. September findet im Park am Gleisdreieck das Radioeins Parkfest statt. Mit dabei dieses Jahr u.a Joel Sarakula, wer den verrückten Wahllondoner im Frühjahr verpasst hat, sollte sich dieses Festival schon daher vormerken. Mehr Infos auf der Webseite von radioeins

Sommerklänge im Inselgarten  – Berlin

Die Insel der Jugend lädt zu einem letzten Sommertanz unter freiem Himmel ein. Am 31. August werden drei der bezaubernsten Sängerinnen der Berliner Folk Szene auftreten: Gillian Grassie, Teresa Bergmann, Georgie Fisher. Gestartet wird ab 19:00 Uhr, der Eintritt kostet an der Abendkasse 10 Euro. Also los, rüber in den Treptower Park. Mehr Infos auf der Facebook Seite

Die Reeperbahn rockt, tanzt und diskutiert

Reeperbahnfestival 2018 – Hamburg

Bevor der Sommer vorbei ist, geht es in Hamburg auf der Reeperbahn nochmal richtig hoch her. Vom 19. – 22. September findet wieder das Reeperbahn Festival mit der Reeperbahnfestival Konferenz statt. Über 500 Bands und Musiker werden vier Tage lang rund 90 Bühnen bespielen. Auf der Reeperbahnfestival-Konferenz gibt es zusätzlich spannende News und Diskussionen über Trends und Veränderungen im Musikbusiness. Ein Pflichttermin für Musikliebhaber und Musikschaffende. Infos und Tickets erhaltet ihr über die Webseite des Reeperbahnfestivals.

Ihr habt noch einen Konzert-Tipp, den ihr weitergeben möchtet? Dann schickt gerne eine Mail an Musicspots.

Auf in einen tollen Livemusik Sommer in Hamburg und Berlin. Vielleicht sehen wir uns auf der einen oder anderen Veranstaltung.

Fotocredits: Liza& Kay by Patrick Franck,Knust und Kesselhaus Accoustics mit freundlicher Genehmigung des Knust und Kesselhaus. Reeperbahnfestival by Musicspots.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: