Lasse_Passage_by_Kim Jakobsen

Lasse Passage – ‚Sunwards‘ mit warmen Songs aus Norwegen

Lasse Passage lässt seine Fans, nach der Veröffentlichung der ersten Single Miles Away, erwartungsvoll auf den Release des kommenden Albums im Spätsommer schauen. Das dritte Werk des Norwegers klingt frisch und bewegt sich zwischen Pop und Folk mit einer warmen sommerlichen Note.

Die Sonne Mexikos vertont

Kennt ihr diesen Augenblick, wenn euch beim ersten Song eines Albums das Herz aufgeht? Ihr lauscht gebannt jedem Ton und verharrt dabei still in der Bewegung. Sunwards von Lasse Passage hat dieses „Zum Verlieben“- Potential. Beim Hören der zehn Stücke spürt man fast die Sonne Mexikos, die den Musiker in der Kreationsphase begleitet hat. Die warmen Töne verbinden sich perfekt mit der leichten Melancholie des Sounds Norwegens. Sunwards klingt leicht und voller Lebensfreude, aber die Texte sind tiefgründig und oftmals bitter.

Die erste Single Miles Away scheint anfangs ein süsses leichtes Sommerstück zu sein. Doch wer Lasse Passage kennt, der weiß es bleibt nicht bei diesen ersten vier Takten, die eingängig ins Ohr gehen. Der Song umfasst die Geschichte einer Beziehung, die noch andauert, obwohl sie eigentlich bereits beendet ist. Fast tragisch untermalt das Klavier die Worte: „You prove you got things going on“. Der Story, so traurig sie auch klingen mag, wird durch die sanften Gitarrenakkorde ihrer Bitterkeit beraubt und es bleibt kein Schmerz beim Hörer hängen.

Lasse_Passage_Miles_Away
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwere Themen in leichten Noten

Die Kunst schwere Themen in sanfte und leichte Noten zu verpacken, beherrscht Lasse Passenge für mich aktuell, wie kein anderer. Ob man I need A Holiday oder 300.000 Francs lauscht: in allen Songs scheint es um ‚Verlassen-werden‘ oder Verletzt-sein’ zu gehen. Wie schafft es Lasse, all diese schweren Themen so leicht und sonnig klingen zu lassen und was hat ihn veranlasst diese melancholischen Texte zu schreiben?

“Often, quite some time pass between the event that inspires a song and the actual writing of it. This helps me to work from some distance and look a little more objectively at what the song wants to describe. That’s one thing. But I also like to think that the music does not always have to follow the mood of the lyrics, in an illustrative way. Sometimes you can get the same point across better by dissociating the two. For example when I mix slightly sarcastic lyrics with a heartfelt musical expression, I hope the listener is able to discover a bigger complexity to both, and that a cheeky attitude can come from a vulnerable place too”, antwortet der Musiker offen heraus.

Fein gewebte Melodien

Lasse_Passage_by_Jenny_Berger_Myhre

Lasse Passage hat mit Sunwards sein wohl zugänglichstes Album geschaffen. Auf dem vorhergehenden Doppelalbum Stop Making Sense and Start Making Success (2015) präsentiert er oftmals Stücke, die nahezu experimentell anmuten, wie  Am Too Sad To Tell You oder The Lightness Of Moving On. Sunwards bietet, im Vergleich hierzu, fast radiotaugliche Musik. Die zehn Songs sind aber weiterhin raffiniert, da sie ohne sich ständig wiederholende langweilige Harmonien auskommen. Sie sind mit kleinen Feinheiten gespickt, wie ab und an einer Brise Blues oder gar Soul. Genau diese Finesse fesselt mich immer wieder und lassen mich Sunwards mehrfach lauschen.

Lasse Passage im Livetalk am 07.07.2020

Noch stehen keine Tourtermine außerhalb von Norwegen für das Album an. Auch für das eigene Bühnenstück Panflutes and Paperwork sind, aufgrund der Krise, alle Termine gecancelt. Für den 04. September wurde jedoch vor kurzem das Release Konzert in Oslo angekündigt. Wir freuen uns umso mehr Lasse Passage am Dienstag, den 07. Juli 2020 um 12:10 Uhr, als Gast zur Never Lunch Alone Session zu begrüßen. Wir plaudern ein wenig über das Album, neue Pläne und sicher wird uns Lasse Passage auch musikalisch in der Mittagspause begeistern. Schaltet ein!

Sundwards erscheint am am 28.08.2020 auf Sofa Songs. Aktuelle News und Konzerttermine von Lasse Passage gibt es auch immer auf seiner Webseite, über Facebook oder Instagram. Seine beiden veröffentlichten Alben könnt ihr online bestellen, oder auch über Spotify hören. Auch in den MUSICSPOTS Playlisten ist Lasse Passage nun zu finden.

Lasse Passage NeverLunchAlone

Fotocredits: Header Lasse Passage by Kim Jakobsen, Profil by Jenny Berger Myhre

Post a Comment