Home » Jason Isbell auf Reunions-Tour in Deutschland

Jason Isbell auf Reunions-Tour in Deutschland

Nach zwei verschobenen Terminen ist Jason Isbell nun wieder zurück in Deutschland. Bei dem ersten von zwei Stopps der Reunions-Tour begeisterten er und seine Band „The 400 Unit“ das Publikum im sehr gut besuchten Berliner Festsaal Kreuzberg.

Neben Songs aus dem in 2020 erschienenen Album „Reunions“ fehlten auch Klassiker wie „Cover me up“ und „If we were Vampires“ nicht, die das Publikum begeistert mitsang. Das Konzert am 10. November 2022 war ein gelungenes Event.

Bevor der in Nashville lebende Songwriter und Sänger seine Fangemeinde in Deutschland mit Balladen, sanftem Rock und Gitarrenriffs verwöhnte, heizten HIS LORDSHIP aus UK dem Publikum mächtig ein.

Mehr über Jason Isbell erfahrt ihr auf seiner Webseite, bei Instagram und Youtube

Fotocredit by Jennifer Ploog

Mehr Konzertrückblicke?

Euch gefallen unsere Artikel und Musiktipps? Dann unterstützt uns mit einer Mitgliedschaft in unserer Community über Steady.

Wir sind davon überzeugt, dass Künstler:innen, Bands und Musikmedien sich gegenseitig unterstützen sollten. Deswegen würden wir uns freuen, euch als Teil unserer Community begrüßen zu dürfen. Startet jetzt mit einer kostenfreien 30-Tage Testmitgliedschaft. Mehr Infos findet ihr hier.