Die passende Promotion-Partner zu haben ist für MusikerInnen und Bands heute wichtiger denn je. Schön zu sehen, das Add On Music ein professioneller Partner im Musikbusiness ist, der freundschaftlich und kompetent Musiker und Medien verbindet. Danke Dennis & Matthias von Add On Music für zahlreiche schöne Tipps und tolle Pressemappen. 

Partner in Music

Mails von Add On Music werden im MUSICSPOTS Postfach immer gelesen, denn MUSICSPOTS wurde mit der Mission gestartet, Musik zu empfehlen, die in die eigene Musiksammlung passt und gefällt. Oftmals sind genau dies auch die Künstler, die von Add On Music vertreten werden. Ob lokale Acts, wie sarajane, Puder, Onejiru oder internationale Künstler, wie Jack Savoretti oder Skunk Anansie. Die Bandbreite ist riesig und dennoch hat man immer das Gefühl, die Zusendungen sind ausgewählt und es finden keine Massenaussendungen statt. Da Add On inzwischen zu einer der führenden Online Agenturen zählt, freut mich der enge Austausch umso mehr.

In den vergangenen Monaten kam oft nach der ersten Kontaktaufnahme mit den Künstlern eine Mail von Matthias oder Dennis mit den Presseinfos. Schnell, unkompliziert und passend. Die Anfragen zur Bemusterung lesen sich immer ausgewählt, Rückfragen werden blitzschnell beantwortet, auf Absagen wird professionell reagiert und der Verteiler für die nächste Aussendung angepasst. Ich schätze es bei Dennis und Matthias seid Jahren in der Datenbank zu stehen und so viele schöne neue MusikerInnen und Bands entdeckt zu haben. Danke euch. 

2 x 3 Lieblingssongs aus 2019:

Matthias:
1. Drab Majesty – Ellipsis
2. Boy Harsher – LA
3. The Cars – Heartbeat City

Dennis:
1. Tim Bendzko – Trag Dich
2. The Greatest Showmen – This is Me
3. sarajane – Bullets Out Of Love

Alle sechs Songs findet ihr in der MUSICSPOTS Special-Mix 2019 auf Spotify.

Konzert-Highlight 2019:

Matthias: New Order @ Tempodrom Berlin 07/10/19 + The Cure @ Hurricane 23/06/19
Dennis: CHER

Ausblick auf 2020:

Matthias: Erwarte mit Vorfreude die Konzerte von Heaven (17. / 18.04.20 Fabrik Hamburg), Kraftwerk (16.05.29 Bonn), Nick Cave 18.05.20 (Barcleycard Arena Hamburg) und Fettes Brot (14.08.20 Open Air am Grossmarkt Hamburg) im nächsten Jahr.
Dennis: Ich freue mich auf das Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“

Mehr über Add On Music findet ihr auf der Agentur-Webseite, der Facebook-Fanpage oder über Spotify.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: