BRTHR_by_Luzie Marquardt_title
Home » BRTHR mit neuer EP Be Alright

BRTHR mit neuer EP Be Alright

Leicht und unbeschwert, so kommen BRTHR auf ihrer neuen EP Be Alright zu uns. Fünf Songs, die uns gedanklich von Stuttgart nach Memphis tragen. Songs, die guttun, Kraft spenden und vielleicht genau daher von uns empfohlen werden.

Die Single Pouring Rain begleitet uns bereits seit ein paar Wochen durch das unwinterliche Hamburger Wetter. Und auch der im Dezember 2021 erschienene Titelsong Be Alright geht gut ins Ohr und macht das Leben unweigerlich leichter. BRTHR bestehen aus beiden Musikern Philipp Eißler (Gitarre, Gesang) und Joscha Brettschneider (Gitarre) aus Stuttgart. Sie harmonieren so smooth miteinander, das es eine Freude ist ihnen zuzuhören.

Neu auf ihrer EP sind die unauffällig passend ergänzten Bläser, die besonders das Stück Homeward Bound zu einem meiner Empfehlungen für euch macht. Habt ihr zufällig auch das Bear´s Den Konzert im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2018 in der Elbphilharmonie gesehen? Ein wenig erinnert mich BRTHR mit ihren neuen Songs an dieses Erlebnis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Sound auf Be Alright ist fast fröhlich, doch BRTHR drängen sich uns nicht auf, sie umschmeicheln uns und entführen uns für in einen Raum, in dem die Zeit kurz stillsteht. Relaxed und entspannt, das sind BRTHR, wie Fans sie bereits seit ihrem ersten Album vor 5 Jahren schätzen. 

Gemeinsam mit Max Braun (Bass), Johann Polzer (Drums) wird die Band auf der EP durch Uli Röser (Posaune) und Carsten Netz (Saxophon und Flöte) ergänzt. Aufgenommen wurden die Stücke wieder im Stuttgarter Studio Areal 51. Beheimatet beim Hamburger Label Backseat bringen BRTHR nicht nur den Sound von Nashville und Memphis zu uns, sondern verbinden den Süden und Norden von Deutschland miteinander. Freunde des Cowboy-Soul, deeper Softrock oder Kammer-Soul sollten jetzt zum Ticketschalter laufen.

BRTHR live 2022

19.04.22 München, Heppel & Ettlich*
20.04.22 Nürnberg, MUZclub
21.04.22 Dresden, Ostpol
22.04.22 Leipzig, Moritzbastei*
25.04.22 Berlin, Kantine am Berghain
26.04.22 Hamburg, Goldener Salon
27.04.22 Kiel, Hansa48
28.04.22 Köln, Weltempfänger
29.04.22 Helmbrechts, Filmwerk
30.04. Stuttgart, Merlin*

*Support: Karwendel

Tickets für die Konzerte erhaltet ihr hier

Mehr über BRTHR erfahrt ihr auf der Homepage, bei Facebook und Instagram. Auch bei Bandcamp und Youtube könnt ihr die Songs von BRTHR natürlich hören.