Bededikt_Profil
Home » Benedikt mit tiefgründigen Lyrics auf Balcony Dreams

Benedikt mit tiefgründigen Lyrics auf Balcony Dreams

Benedikt aus Norwegen stehen für angenehm eingängigen Indie-Folk. Was zunächst als Soloprojekt von Hans Olav Settems begann ist mittlerweile zu einer 9-köpfigen Band herangewachsen. Nach ihrem Debüt vor zwei Jahren, folgt nun ihr neues Werk Balcony Dream, das mit Gitarrenklänge und Gesang überzeugen kann.

Nachdem ich im letzten Jahr die Musik von Sufjan Stevens für mich entdeckt habe, war der Weg zu Benedikt nicht weit. Während ihr erstes Album Communal Work (2019) sich eher dunkleren Themen widmete, ist Balcony Dreams voller Melancholie und den Kämpfen, die wir im Laufe des Lebens erleben.

Die Band hat sich bei dem Album durch das Zeitalter der Renaissance inspirieren lassen. Diese Epoche gilt als Zeit des Umbruchs und eine Rückbesinnung auf die Antike. Die Musik von Benedikt ist ebenfalls eine Renaissance, nämlich ein Wiederbeleben von alldem wofür Folk steht. Folkmusik ist kraftvoll, emotional und traditionell ursprünglich.

Bededikt_Cover

Genau diese Mischung findet sich auf Balcony Dreams wieder. Für die erste Singleauskopplung My Killer haben sie sich die norwegischen Indie-Songwriterin Tuva Hellum Marschhäuser, besser bekannt als Tuvaband dazu geholt. Dieser harmonische Song lies vermuten was das komplette Album nun größtenteils bestätigt.

Überzeugende Gitarrenklänge 

Purple and Green eröffnet den neuen Longplayer. Ein Song, der sich direkt in mein Musikherz katapultiert hat! Ich empfehle die verträumte Stimmung dieser Nummer einmal in Ruhe mit geschlossenen Augen auf sich wirken zu lassen. Das Lied handelt davon, schwer verliebt zu sein und nicht zu wissen, wie man darauf reagiert.

Darauf folgt mit In the Mirror eine Nummer, die zunächst langsam Anlauf nimmt und sich zu einem schwungvollen Lied entwickelt. Das ruhige Silver and Gold vermittelt hingegen eher vertraute Gelassenheit. Diese Stimmung hält Old friends aufrecht. Mit Strawberries folgt ein Song, der mit seinen Lyrics Verwirrung stiftet. „Cause I can’t be your bitch when you’re down. Body is strong and I’m full of fears“, Die Botschaft des Songs ist es jedoch sich in seiner eignen Welt nicht mehr zu Hause zu fühlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Head on a Spike ist ein etwas tragischer und trauriger Song mit Dream-Pop Charakter. Mit den letzten Zeilen „I’d like to focus on the end when I die“ könnte die dieses Lied vortrefflich das Ende eines Dramas bilden.  Der Titelsong Balcony dreams ist ein rein Instrumentales Stück, dass durch seine verspielten Gitarrenklänge hervorsticht. Der Song wirkt allerdings ein wenig diffus und unkonventionell.

Das Lied Pope Francis ist dem aktuellen Papst Franziskus gewidmet. Die Vorletzte Nummer Waltz ist genau das, nämlich ein Walzer der leicht verträumt daherkommt. Zum Schluss folgt die bereits erwähnte Kooperation mit der Tuvaband und dem Song My Killer.

Das Album Balcony Dream von Benedikt ist insgesamt stimmig, Gitarrenklänge und Gesang überzeugen. Ich hatte mir jedoch beim Einfluss von neun Musikern ein wenig mehr Abwechslung versprochen.

Weitere Infos über Benedikt erhaltet ihr bei Facebook, Instagram und Spotify.

Fotocredit by Benedikt

Schlagwörter: