Diesmal auf Musicspots ein eher ungewöhnliches Duo. Zwei Frauen, die nicht Musik machen, sie aber ebenso lieben, wie unsere Natur, für die sie sich aktiv einsetzen. Janina und Najoka touren mit ihrem Projekt „Radwandlung“ in den kommenden sechs Monaten durch Deutschland. Und das nicht mit Bus und Bahn, sondern auf ihren zwei Rädern, um den Klimaschutz zu unterstützen. Im Gepäck dabei, natürlich immer die passende Musik. Wir haben ihnen ein wenig in die virtuelle Plattentasche geschaut und gemeinsam eine Playliste für alle Radfahrfreunde zusammengestellt.

Musicspots: Moin. Bevor es um Musik geht, stellt euch und euer Projekt mal kurz vor.

Radwandlung: Wir radeln sechs Monate durch Deutschland und sammeln dabei Spendengelder für ein Waldstück, welches im Herbst von dem gemeinnützigen Verein PrimaKlima gepflanzt wird. Unterwegs halten wir Vorträge und machen Aktionen mit interessierten Menschen. Wir wollen zur CO2 Reduzierung aufrufen und uns so aktiv für den Klimaschutz einsetzen.   

Musicspots: Das klingt ja nach einer echten Deutschlandtour auf zwei Rädern. Wann geht es genau los?

Radwandlung: Wir starten am 2. April in Hildesheim mit einem veganen Brunch in unserem lieblings Café Lecker&Pur und fahren dann gegen Mittag los.

Musicspots: Wie kann man euch noch unterstützen?

Radwandlung: Wir freuen uns als erstes natürlich über Spenden für unser Waldstück, um unser Ziel von 1000 Bäumen zu erreichen. Wir suchen in Hamburg z.B. noch einen Ort, an dem wir von unserer Idee berichten und/oder eine Aktion machen können. Wenn jemand eine Idee hat: Bitte melden! Vielleicht hat ja auch jemand Lust uns ein Stück zu begleiten, die Route steht auf unserer Homepage.

Musicspots: Ihr hattet ja erzählt, ihr habt natürlich auch Musik im Gepäck. Nicht während der Fahrt, denn Sicherheit geht ja vor. Was hört ihr so?

Radwandlung: Politischer und gesellschaftskritischer deutscher Rock, HipHop und Reggae. Also wir hören schon viele deutsche Bands. Gerade die kritischen Texte motivieren uns zum politischen Handeln.   

Musicspots: Zum Glück muss man ja dank Streaming heute keine Kassetten oder CDs mehr mitnehmen. Wie hört ihr eure Musik unterwegs?

Radwandlung: Wir haben beide iPods und Najos Musik läuft meist über Spotify. Unsere gemeinsame Playlist findet ihr hier auf Spotify

Musicspots: Lasst uns eine Playlists für alle Radfreunde oder Reisefreunde zusammenstellen. Ich gebe euch ein Stichwort, ihr nennt mir einen Song und einen Interpreten und eine kurze Begründung.

Radwandlung – Die Playliste

Musicspots: Der perfekte Song für den Start der Tour oder den Tag auf dem Rad ist ….

Radwandlung: „Ja mir san mit’m Radl da“ (lachen), ne jetzt im Ernst: „Morgensport“ von
Phrasenmäher
, so werden wir uns sicher an vielen Morgenden fühlen! Die Jungs interpretieren das Wort „Morgensport“ hier mal neu, im Sinne von ich mach „morgen Sport“.

Musicspots: Nach einem Tag mit vielen Bergsteigungen hören wir gerne und laut ….

Radwandlung: „Ocean“ von John Butler Trio, pure Entspannung bei Gitarrenmusik. Lagerfeueratmosphäre auch ohne Feuer, perfekt nach einem anstrengenden Tag.

Musicspots: Nach einer Ewigkeit im Regen freuen wir uns auf ….

Radwandlung: „On a Journey“ von Neonschwarz, da scheint die Sonne im Kopf!

Musicspots: Diesen Song lieben wir abends im Zelt ….

Radwandlung: „Sie mögen sich“ von Käptn Peng und Shaban. Dabei kann man die Gedanken gemütlich kreisen und den Tag ausklingen lassen.

Musicspots: Wir sehen uns ja vom 09. -15. Mai in Hamburg. Welchen Song verbindet ihr mit Hamburg. 

„Hamburg ist unsere Musikstadt“

Radwandlung: Beide: „Ahnma“! Najo: Alles von Liedfett und Phrasenmäher, weil das meine Hamburger Lieblingsbands sind. Janina: Meine ganzen Lieblings HipHop Acts kommen aus Hamburg, ich kann gar nicht alle aufzählen! Hamburg ist in jedem Fall unsere Musik Stadt!

Musicspots: Mit Musik geht alles viel schneller und besser. Welches ist euer absoluter Gute-Laune-Song?

Radwandlung: „Fickt-euch-Allee“ von Großstadtgeflüster, „Fäuste hoch“ von Irié Revoltes, „Billiger Wein“ von Liedfett, wir könnten noch viel mehr sagen…

Musicspots: Ihr fahrt ja auch ans Meer. Zum Wellenrauschen begleitet euch ….

Radwandlung: „Richtung Meer“ von Fayzen.

Musicspots: Thüringerwald, Schwarzwald, ein Song für Wald und grün …

Radwandlung: Im Wald erfreuen wir uns an der Musik der Natur: Vogelgezwitscher, Blätterrauschen, dem Wind, das Knacken der Äste unter uns, das Raschen der Tiere im Geäst.

Musicspots: Frühstück, Mittagessen, Abendbrot. Radpausen-Musik.

Radwandlung: In der Pause zwischen dem Durchfahren der wunderbaren Natur hören wir dann: „Welt der Wunder“ von Marteria.

Musicspots: Von April bis September geht eure Tour. Welchen Song werdet ihr sicher auch nach der Tour noch regelmässig mit der Tour verbinden.

Radwandlung: „Die Erfindung des Rades“ von Moop Mama, die Erfindung des Fahrrads war einfach die beste aller Erfindungen!

Musicspots: Das beste Livekonzert, welcher Künstler und Band fällt euch ein?

Radwandlung: K.I.Z., Seeed, Irie Révoltés, Grossstadtgeflüster, Phrasenmäher, Liedfett, diese Liste könnten wir noch endlos weiterführen. Wir sind beides leidenschaftliche Konzert- und Festivalgängerinnen, Livemusik ist einfach die beste Musik!

Damit haben wir eure Radwandlung Playlists gestartet. Und sicher kommen noch weitere Songs dazu. Sagt mir gerne immer Bescheid, wenn ihr was neues entdeckt.

Und natürlich ist dies auch eine Anfrage an alle Radfreunde hier. Was hört ihr so und welche Musik muss immer dabei sein?


Und wenn ihr Janina und Najoka auf der Reise treffen wollt, eine Übernachtung für sie habt, oder eine Aktion in euere Stadt auf der sie Radwandlung vorstellen können, meldet euch gerne direkt bei ihnen. 
Auf der Webseite oder der Facebookseite könnt ihr direkt Kontakt aufnehmen und euch über die Tour informieren.

Danke für die schönen Bilder die von G. Grollmus von Janina und Najoka für ihr Projekt Radwandlung gemacht hat.

3 Responses to Radwandlung: Mit Musik im Gepäck auf Rad-Tour

  1. […] Kurz vor unserer Abfahrt gaben wir Caro ein musikalisches Interview auf ihrem Blog Musicspots. Unsere Radtour-Playlist und die Geschichten zu den Liedern findet ihr hier: http://musicspots.de/radwandlung-mit-musik-im-gepaeck-auf-rad-tour/ […]

  2. Detlef R. sagt:

    Top YouTubes Video live from the Ith District. Lange nicht so gut unterhalten. Weiter so. D. R. von GP HI

  3. […] Playlist auf Spotify findet ihr hier und das Interview mit musicspots hier, dort könnt ihr nachlesen was wir mit den Liedern […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: